Start Termine

Mysteriöses Wasser – jenseits von Eis, Flüssigkeit und Dampf

Wissen Sie wirklich, was Wasser ist? Ist nicht schon alles gesagt?
Eine aufregende Zusammenstellung bekannter Erkenntnisse völlig neu geordnet.
Aktuelles Wissen so aufbereitet, dass jeder etwas davon anwenden kann.

  • Eine Banane hat mehr Mineralstoffe als 25 Liter Mineralwasser.
  • Pflanzenschutzmittel sind in Mineralwasser erlaubt.
  • Die WHO fordert im Minimum, dass 200 Fremdstoffe im Wasser geprüft werden. Die Deutsche Trinkwasserverordnung (TVO) schreibt lediglich 49 vor.
  • Die Mineral- und Tafelwasserverordnung prüft hingegen nur 16 Inhaltsstoffe.
  • Die TVO gibt z.B. als Grenzwert max. 0,1 Mikrogramm/Liter Glyphosat vor.
  • Im Urin werden aber 1,5 – 2 Mikrogramm – und in Hopfenbieren nicht selten bis zu 30 Mikrogramm gemessen.

„Die menschliche Zelle ist unsterblich!
Allein die Flüssigkeit, in der die Zelle schwimmt, unterliegt degenerativen Prozessen.“

Dr. med. Alexis Carrell (Nobelpreisträger für Medizin 1912)


Wie wird man „unsterblich“?
Goldene Regeln dafür:
1. Reichlich gutes Wasser trinken.
2. Intelligent trinken: Aktiviertes und renaturiertes Trinkwasser.
3. Körperwasser in Bewegung bringen.
4. Muskelmasseanteil erhöhen.
5. Mehr natürliches Licht in die Körperzellen lassen.
6. Rohe Fette: Ein Schlüssel zur zellulären Wasserversorgung.
7. Kristallsalz als Elektrolyt- und Lichtquelle.
8. Ent-Stressen und Ent-Schleunigen des Lebens.
9. Entgiften, entgiften, entgiften!

Über Wasser gibt es viel zu erfahren und Wasser kann so viel Gutes bewirken. Schön, dass ich Sie zu einem kurzweiligen Vortrag begrüßen kann!

Dr.-Ing. Wolfram Kotte Dresden

Anmeldung bei Frank unter 0162/9701785 mit Nachricht oder Anruf und per Email post@probier-werkstatt.de

Wasserfall in der Nähe des Kleinen Gölls
  • Freitag den 25. März 19 Uhr in Cunewalde
  • Veranstaltungsort orientiert sich an der Teilnehmerzahl und wird noch bekannt gegeben
  • Energieausgleich 10€
  • inklusive 1 Getränk
  • fürs leibliche Wohl ist gesorgt